Immer eine neue Überraschung - Gutes in Zeiten von Cornona & erfrischende Neuigkeiten - Humorkolleg
Logo Nasenwerkstatt mit Text
Frau Dr. Melodie Roos & ihr „Knirps“ – Ein Klinikclown aus Worms
10. Februar 2021

Immer eine neue Überraschung – Gutes in Zeiten von Cornona & erfrischende Neuigkeiten

„Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wäre ….“

Diesen Satz kennt doch jeder Mensch, nur meistens wird er nicht positiv gedeutet.  

Ich allerdings bin ziemlich glücklich, denn wäre das „WENN“ nicht gewesen, wäre ich nicht die „Gründerin der Nasenwerkstatt“ geworden.

Das Wörtchen, oder vielmehr die Tatsache, dass es diese veränderte Alltagssituation durch das Corona-Virus gibt, hat mir so viel freie Zeit verschafft, dass ich meiner Kreativität mal wieder so richtig Freiraum geben konnte. Ein Geschenk quasi….

Anne Schwede mit Corona-Mundschutz und Clownnase als GEschenk verpackt.
Meine Kreativität ist ein Geschenk – für mich und andere. 😉

Im Normalfall würde ich als Clown in Krankenhäusern und Seniorenheimen arbeiten. Mindestens zwei bis drei Visiten in der Woche halten, oder als Seminarleiterin aktiv meine Wochenenden genießen. Doch all das findet derzeit nicht statt.

Dafür ist seit einer Woche unser Shop online, von dem wir im Dezember noch nicht wussten, dass wir ihn in die Tat umsetzten. Es war ein berauschend schönes Eröffnungswochenende. Wir hatten 380 Besucher die sich die virtuelle Türklinke in die Hand gegeben haben. Deutschland, England, Österreich, Dänemark, Italien, Frankreich, Schweden, Norwegen und die USA haben ihre Nase in unsere Nasenwerkstatt gesteckt.

In dieser Woche sind die ersten 30 Bestellungen verschickt worden und so langsam erreicht mich ein Feedback nach dem anderen von den verschiedensten Clowns aus ganz Europa.

Immer wieder packt mich die volle Begeisterung für das „Clownsein“, ich lese die Freude der neuen Nasenbesitzer und fühle förmlich das Strahlen ihrer Augen nur durch Ihre Worte. Und ich kann lesen mit welcher Liebe sie über Ihren eigenen Clown berichten. Manche schicken mir kleine Filme, andere wieder Fotos bei denen sie die verrücktesten Ideen in die Tat umgesetzt haben.

Und genau das möchte ich in diesem Blog an Euch weitergeben. Die Freude, die Liebe, die Vielfalt und die Hintergründe und die verschiedensten Ausrichtungen der Clownerie.  Die Arten der Begegnungen im Clownsein und die besondere Arbeit als Clown.

Schaut also gerne mal wieder vorbei und lasst Euch inspirieren oder noch besser Ihr abonniert gleich unseren Newsletter.

Heitere Grüße aus der Nasenwerkstatt und vom Humorkolleg

von

Anne mit Pfefferminze Tatsächlich innendrin :0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.